Mercedes-Benz AG, Zentralwerkstatt, Immendingen

Mercedes-Benz AG, Zentralwerkstatt, Immendingen Mercedes-Benz AG, Zentralwerkstatt, Immendingen
Gebäudekategorie
Industriebau
Leistung
Gesamtplanung (Objektplanung, Tragwerksplanung, Brandschutz, Bauphysik)
Fakten
Auftraggeber: Mercedes-Benz AG
Projekt: Umbau/Anbau Geb. 242-19, Zentralwerkstatt, Immendingen
Planung: 2016
Beschreibung
Die Mercedes-Benz AG plante den Umbau einer bestehenden Bundeswehr-Werkstatt und eine damit verbundene Erweiterung des Gebäudes auf dem Gelände des Prüf- und Technologiezentrums Immendingen (ehemals Oberfeldwebel-Schreiber-Kaserne) im Landkreis Tuttlingen. Zur Absicherung der Dauerhaftigkeit von Fahrzeugfunktionen werden Dauerlauferprobungen durchgeführt. Bei einer Dauerlauferprobung legt ein Fahrzeug (z.T. mit Lastanhänger) eine definierte Strecke zurück, bzw. das Fahrzeug wird über einen definierten Zeitraum (mehrere Stunden oder Tage) bewegt. Die Erprobung erfolgt auf dem Prüfgelände oder öffentlichen Straßen. Daraus ergeben sich folgende Hauptfunktionen für die Zentralwerkstatt: Instandsetzungen, Kundendienste, Umbauten, Zerlegungen.

zurück zur Übersicht