Kombinierte Wild-/Wirtschaftswegbrücke

Kombinierte Wild-/Wirtschaftswegbrücke Kombinierte Wild-/Wirtschaftswegbrücke Kombinierte Wild-/Wirtschaftswegbrücke Kombinierte Wild-/Wirtschaftswegbrücke
Gebäudekategorie
Brücken
Leistung
Entwurfsplanung und bautechnische Prüfung
Fakten
Auftraggeber: Regierungspräsidium Tübingen
Projekt: Kombinierte Wild-/Wirtschaftswegbrücke über die B10 bei Gingen
Planung: 2017
Beschreibung
Einfeldrige, gevoutete Spannbetonbrücke mit einer Spannweite von 38,50 m. Die Tragkonstruktion des Überbaus bildet ein zweistegiger, in das westliche Widerlager eingespannter Plattenbalken.

zurück zur Übersicht