Gumpenbachbrücke B 27, Kornwestheim

Gumpenbachbrücke B 27, Kornwestheim Gumpenbachbrücke B 27, Kornwestheim Gumpenbachbrücke B 27, Kornwestheim Gumpenbachbrücke B 27, Kornwestheim Gumpenbachbrücke B 27, Kornwestheim Gumpenbachbrücke B 27, Kornwestheim
Gebäudekategorie
Brücken
Leistung
Tragwerksplanung / Brückenbau
Fakten

Auftraggeber: Regierungspräsidium Stuttgart
Projekt: Planung Ersatzneubau mit Querverschub einer semi-integralen Talbrücke
Planung: 2017 – 2019

Beschreibung

Der Ersatzneubau des bestehenden Brückenbauwerks wird unter vollem Verkehr in mehreren Bauphasen erstellt. Das östliche Teilbauwerk wird in Seitenlage hergestellt und geht in Betrieb. Im Zuge dessen werden temporäre, künstliche Dammaufschüttungen und umfangreiche Verbauarbeiten erforderlich. Der östliche Überbau wird später einschließlich Mittelpfeilern und Fundamenten in die Endlage verschoben.

Auf einer Gesamtlänge von ca. 550 m werden bestehende Lärmschutzwände erneuert und Stützwände erstellt.

Aktuell: Sonderdruck der Zeitschrift Bautechnik vom Juli 2020

zurück zur Übersicht