Ehemaliges Empfangsgebäude, Flugfeld Böblingen

Gebäudekategorie
Büro- und Verwaltungsbau
Leistung
Tragwerksplanung
Fakten
Auftraggeber: AKTIV Immobilien GmbH & Co. KG
Projekt: Renovierung und Erweiterung ehemaliges Empfangsgebäude, Flugfeld Böblingen
Planung: 2015 – 2016
Beschreibung
Massives Untergeschoss aus Stahlbeton  mit Nassräumen, Großraum für Flugsimulatoren, Lagerfläche und Technikräumen. Die Decke trägt als Flachdecke h= 25 cm.
Im Erdgeschoss besteht die Konstruktion aus einem massiven Stahlbetonkern und einer großzügigen Halle als Stahl-/Glaskonstruktion mit einer Dachdeckung aus Trapezblech. Das Grundraster der Tragkonstruktion ist 5,00 x 10,00 m. Die Form des Daches ist der Gestalt einer Flugzeugtragfläche nachempfunden.
Im Erdgeschoss befinden sich das Restaurant, eine Eventhalle und 2 Küchenbereiche. Die Stahlkonstruktion wurde als 3D-Modell gerechnet.  Die Aussteifung erfolgt über den massiven Kern und Windverbänden aus  Stahl. Die Gründung wurde als tragende elastisch gebettete Bodenplatte geplant.
Bauwerk: Grundfläche 500 m², Kubatur ca. 4500 m³, Abmessungen ca. 22,50 x 46,80 m

zurück zur Übersicht